Geschäftsumgebung – BFC Standard

Das Programm der Zertifizierung der günstigen geschäftlichen Umgebung in Südosteuropa ist ein einzigartiges regionales Programm für die Beförderung der Konkurrenzfähigkeit von lokalen Selbstverwaltungen, das in Bosnien und Herzegowina und in der Region durchgeführt wird. Dieses Programm wird für Städte und Gemeinden gemeint, die bestimmte Kapazitäten haben und die strategisch dafür orientiert werden, die wirtschaftliche Umgebung zu befördern, Investierungen anzulocken und die Entwicklung der lokalen Ökonomie zu unterstützen.
Die Gemeinde Gradiška ist eine von den Gemeinden, die geschafft hat, 12 anspruchsvolle Kriterien und mehr als 80 Unterkriterien zur Beförderung von Qualität der Diestleistungen und Informationen zu erfüllen, welche die Einheiten der lokalen Selbstverwaltung den Wirtschaftlern und ausländischen Investitoren anbieten.

BFC Zertifikat befördert die Arbeit der Administration, entwickelt die Mechanismen, die den Investoren, dem Privatsektor, aber auch der Bürgerschaft von Nutzen sind. Das Programm selbst ermöglicht die Einbeziehung der Wirtschaft in Entwicklungsprozessen der Stadt und der Stadtverwaltung wegen der Beförderung der wirtschaftlichen Umgebung, durch die Aktivitäten der Wirtschaftsberatungsstelle.

Durch Implementierung von BFC Standard wird den Investoren das Folgende angeboten:

  • sichere Lokation für Investitionen
  • partnerschaftsverhältnis mit lokaler Selbsverwaltung
  • geschäftserfolg und weitere Entwicklung des Unternehmens
  • konkurrenzfähigkeit, Benefiz und zusätzliche Geschäftsvorteile

Mehrere Informationen auf: http://bfc-see.org/Files/00117/BFC-SEE-standard.pdf

Kontakt

Zoran Adžić

Bürgermeister der Gemeinde

Vidovdanska 1A,
78400 Gradiška
Republika Srpska
Bosna i Hercegovina

Tel: +387 51 810 300
Tel: +387 51 810 353
E-Mail Adresse:
nacelnik.opstine@opstina-gradiska.com

Direkte Frage per E-Mail an Bürgermeister

4 + 7 =